Das Baumhaus • Hauptstraße 10-12 • Zwickau • 0375 - 39 09 190
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 09.00 - 18.30 Uhr / Sa.: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Dauerbrenner Haustier

    „Mama, ich will einen Hund! Pia hat auch einen. Der ist soooo süß.“ Hund, Katze, Maus – diese Haustiere stehen bei Kindern hoch im Kurs. Auch Hamster, Meerschweinchen und Hasen finden sich auf der Wunschliste. Weiterlesen
  • Spielzeug für die Tonne

    Die Lieblingsbeschäftigung von Kindern jeglichen Alters ist eindeutig: spielen! Statt ins Bett zu gehen: spielen. Statt Hausaufgaben zu machen: spielen. Statt Zimmer aufräumen: spielen. Rund 10 000 Stunden spielen Kinder in den ersten sechs Jahren ihres Lebens. Die Lieblingsbeschäftigung von Kindern jeglichen Alters ist eindeutig: spielen! Statt in... Weiterlesen
  • Mama, ich hab so Halsweh!

    Winterzeit ist Hustenzeit. Das gilt leider auch für Kinder, die sich in Kita oder Schule schnell mal einen Infekt holen. Betroffen sind dann allerdings nicht nur die kleinen Patienten, sondern auch die Eltern, denn kranke Kinder müssen umsorgt und gepflegt werden. Wenn beide Eltern arbeiten oder für berufstätige Alleinerziehende kann das durchaus e... Weiterlesen
  • Auch Omas haben mal gespielt

    5 Puppen, 9 Puzzles, 12 Spiele, 15 Kuscheltiere, 4 Bastelsets, 1 Kaufladen, 1 Kasperltheater, 20 Hörbücher, 500 Bügelperlen, 3 Computerspiele, 22 Bücher, 1 Zauberkasten, 1 Spielzeug-Ponyhof und 18 rundköpfige kleine Figuren aus Kunststoff. Das ist die grobe Bilanz der Spielsachen, die in Lottas Kinderzimmer zu finden sind. Lotta ist sieben Jahre al... Weiterlesen
  • Ab jetzt geh ich allein zur Schule!

    „Jana, wir müssen los, Schuhe anziehen! Wir sind spät dran, schon gleich halb acht!“ Ein Blick aus dem Fenster. Oh, noch gar nicht richtig hell und außerdem nieselt es so scheußlich, da sollte ich Jana wohl am besten mit dem Auto zur Schule fahren. Ach, da drüben läuft der kleine Paul vorbei. Hm – der geht bereits seit letztem Frühjahr alleine zur... Weiterlesen
  • Immer schön locker bleiben

    Erst vor wenigen Wochen ist Emilia in die Schule gekommen, hat an ihrem ersten Schultag stolz wie Bolle ihren niegelnagelneuen Schulranzen auf dem Rücken getragen und die gut befüllte Schultüte im Arm gehalten. Das alles war sehr aufregend und natürlich auch ein bisschen unheimlich, denn ein Schulkind zu sein ist eben etwas ganz anderes als ein Kin... Weiterlesen
  • Sommerparty!!!!!!

    Sommerparty!!!!!! Die meisten Kinder lieben den Sommer. Endlich in kurzen Hosen oder im luftigen Kleidchen herumtoben, ganz viel im Freien unternehmen, zum Schwimmen ins Freibad oder an einen See gehen – super! Wer in den Sommermonaten Geburtstag hat, ist natürlich fein raus und kann eine tolle Geburtstagsparty veranstalten. Aber liebe Winterkinder... Weiterlesen
  • Bitte einen Babysitter

    Bitte einen Babysitter Total süß, so ein Baby. Aber manchmal anstrengend und sehr vereinnahmend. Für die eigenen Bedürfnisse bleibt da meist nicht mehr viel Zeit. Natürlich würde man es trotzdem nie mehr hergeben. Aber vielleicht mal für ein paar Stunden abgeben, das wäre eine feine Sache. Einen entspannten Einkaufsbummel unternehmen, zum Friseur g... Weiterlesen
  • Kirchen oder Kieselstrand?

    Kirchen oder Kieselstrand? Als die Freunde um uns herum langsam ihren ersten Nachwuchs bekamen, änderte sich nicht nur ihr Freizeitverhalten, sondern auch die Urlaubsziele. Statt Kambodscha wurde es Kärnten und aus den Outdoorfreaks wurden Cluburlauber mit Rundumversorgung. Wir wunderten uns darüber und lächelten milde, denn wir waren uns sicher, d... Weiterlesen
  • Sind die eigentlich froh, die Tiere im Zoo?

    Sind die eigentlich froh, die Tiere im Zoo? Die typische Reaktion auf die Ankündigung „Am Sonntag gehen wir in den Zoo.“ ist so gut wie immer ein begeistertes „Jaaaaaa!“ bei den Kindern. Ein Besuch im Zoo gehört zu den beliebtesten Familienausflügen. Deutschland gehört weltweit zu den Ländern mit den meisten Zoologischen Gärten, auf der Homepage de... Weiterlesen
  • Ich hab Durst. Ich hab Hunger. Ich muss mal.

    Was haben wir für tolle Urlaube unternommen, als wir noch keine Kinder hatten! Städtehopping in Europa, mit dem Rucksack quer durch Asien, die Kulturreise durch das Baltikum – alles vorüber und vorbei, seit da so ein Zwerg in unser Leben getreten ist. Diesen bedauernden Unterton hört man immer wieder von jungen Eltern und tatsächlich ändern sich di... Weiterlesen
  • Bullerbü contra Berlin

    Wie sieht das Vorzeigebild einer deutschen Familie aus? Genau wie in der Werbung: Mutter, Vater und zwei Kinder, die im Garten vor dem eigenen Haus fröhlich herumtoben. Dabei kann man sich heute als Durchschnittsfamilie ein Haus mit Garten oft nur noch auf dem Land leisten. In der Realität wachsen immer mehr Kinder in Städten auf. Eine von der Frie... Weiterlesen
  • Uäähhh! Uäähhh! Uäähhh!

    Es bringt Eltern an den Rand der Verzweiflung, zum Weinen und zur totalen Erschöpfung, es treibt sie zu rastlosen Wanderungen durch die Wohnung und zu nächtlichen Kinderwagentouren und es hinterlässt völlige... Weiterlesen
  • Mama, was bedeutet Krieg?

    „Mama, was rufen die alle so laut und warum weint da ein Mädchen?“ fragte mich unlängst meine 5-jährige Tochter Helena. Ihre Frage galt einer Situation auf dem Fernsehbildschirm, die eine größere Menschenmenge auf einer Demonstration zeigte. Genauer gesagt waren es sehr junge Menschen, deshalb war meine Tochter wohl überhaupt erst aufmerksam geword... Weiterlesen
  • Stressabbau für Eltern

    Puuuuh, bin ich platt! Kraft tanken leicht gemacht.Familienalltag kann extrem zehrend sein und am Abend ist dann endgültig die Energie flöten. Wer kennt das nicht? Jetzt noch die Kids zum Zähneputzen animieren, sie mehrmals auffordern, den Schlafanzug anzuziehen, durchsetzen, dass das Licht endlich gelöscht wird – jetzt brauche ich dringend Ruhe!Ab... Weiterlesen
  • Schnuller abgewöhnen

    PLOOOPPP! Schnuller-Abschied leichtgemacht. Irgendwann hat es sich ausgeschnullert. Der beste Freund vieler Babys und Kleinkinder ist der Schnuller. Er beruhigt, tröstet und ist besonders beim Einschlafen oft unverzichtbar. Das rhythmische Nuckeln entspricht dem angeborenen Saugbedürfnis und der Schnuller dient als treuer Ersatz für die mütterliche... Weiterlesen
  • Wenn Kinder krank sind

    Mama, ich hab so Halsweh! Winterzeit ist Hustenzeit. Das gilt leider auch für Kinder, die sich in Kita oder Schule schnell mal einen Infekt holen. Betroffen sind dann allerdings nicht nur die kleinen Patienten, sondern auch die Eltern, denn kranke Kinder müssen umsorgt und gepflegt werden. Wenn beide Eltern arbeiten oder für berufstätige Alleinerzi... Weiterlesen
  • Freundschaftspflege trotz Kind

    Hast du auch noch andere Hobbys außer Kinder? Es gab eine Zeit in meinem Leben, da antwortete ich auf die Frage: „Kommst du morgen mit ins Kino?“, oder „Bist du am Samstag beim Cocktailtrinken dabei?“ spontan mit „Ja!“. Das war vor Emmas Geburt. Und es gab eine Zeit, da kam von mir ausschließlich ein „Nein, ich kann leider nicht.“ Das war nach Emma... Weiterlesen
  • Bewegung baumelt Seele

    Yoga für und mit Kinder(n) Jana, setz dich hin! Felix, sei endlich mal still! Linus, zappel nicht so herum! Im Kindergarten und in der Grundschule gehören diese Aufforderungen zum täglichen Standardprogramm. Über einen längeren Zeitraum hinweg konzentriert an einer Sache zu arbeiten und tagtäglich viele neue Dinge aufzunehmen ist für viele Kinder... Weiterlesen
  • Spielzeug-Erfahrung, die man sieht

    Spielzeug-Erfahrung, die man sieht Wir haben es uns in den Kopf gesetzt, für jedes Kind das richtige Spielzeug parat zu haben. Spielzeug, das seinem Alter, seinem Entwicklungsstand und seinen kindlichen Interessen gerecht wird. Ein Sortiment, das so individuell, kindgerecht und liebevoll zusammengestellt ist, wie es nur Idealisten wie Ihre ARS-Spi... Weiterlesen
  • Was heißt schon anders?

    Was heißt schon anders? „Mama, warum läuft der Junge nicht, sondern wird herum geschoben? Der ist doch schon viel größer als ich!“ fragte meine vierjährige Tochter Luisa, als wir vor kurzem durch den Stadtpark spazierten. Dabei zeigte sie unübersehbar mit dem Finger auf einen etwa acht Jahre alten Jungen, der im Rollstuhl saß. Wie wohl vielen Elter... Weiterlesen
  • Mi-Mo-Ma-Musik!

    Music was my first love Was hört ein Kind im Mutterleib während der gesamten Schwangerschaft bis zu 28 Millionen Mal? Genau: Das regelmäßige Pochen des mütterlichen Herzschlages, den Rhythmus des Lebens. Rhythmus spielt also von Anfang an eine wichtige Rolle für uns Menschen – und er steckt in jedem von uns. Deshalb reagieren wir auch von klein auf... Weiterlesen
  • Spielzeug für die Tonne?

    Spielzeug für die Tonne? Die Lieblingsbeschäftigung von Kindern jeglichen Alters ist eindeutig: spielen! Statt ins Bett zu gehen: spielen. Statt Hausaufgaben zu machen: spielen. Statt Zimmer aufräumen: spielen. Rund 10 000 Stunden spielen Kinder in den ersten sechs Jahren ihres Lebens. Und die meiste Zeit davon kommt Spielzeug zum Einsatz, als da w... Weiterlesen
  • Money, Money, Money

    Money, Money, Money Kinder lernen schon sehr früh, dass Geld eine wichtige Rolle im Leben spielt. Man braucht es zum Beispiel, um ein Eis zu kaufen und bevor man ins Kino oder Schwimmbad darf, muss man an der Kasse bezahlen. Spätestens beim Besuch in einer Spielwarenabteilung, wo jedes Kind in einen spontanen Kaufrausch gerät, dringt das unerbittli... Weiterlesen
  • Holzspielsachen erobern die Welt

    Holzspielsachen erobern die Welt Von Holzspielzeug geht schon immer eine besondere Faszination aus. Auch die wunderbaren Spielwaren dieser Seite erhalten ihre Lebendigkeit und Einzigartigkeit vom Naturstoff Holz. Die kreativen Spielmöglichkeiten kennen keine Grenzen. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn Holzspielzeug begeistert Menschen auf der ganze... Weiterlesen
  • Da ist Bewegung drin und draußen

    Da ist Bewegung drin und draußen Wenn Sie an Ihre eigene Kindheit zurückdenken, gelten die meisten und schönsten Erinnerungen wahrscheinlich den endlos langen Sommertagen im Freischwimmbad, dem Schlittschuhlaufen auf dem zugefrorenen See, den Nachmittagen auf dem Bolzplatz, den Fahrradausflügen zur nächsten Eisdiele oder dem klirrend kalten Februar... Weiterlesen
  • Medienkompetenz

    Mama, wie geht Internet? Kennen Sie die „Blinde Kuh“? Nein, nicht das beliebte Spiel mit den verbundenen Augen. Hier ist die Rede von einer Suchmaschine im Internet speziell für Kinder. Eines von vielen Angeboten, die Kinder dabei unterstützen wollen, einen sinnvollen, altersgerechten und sicheren Umgang mit dem Internet zu ermöglichen. Für Kids vo... Weiterlesen
  • Besser mehr von weniger

    Kinder sind zum Spielen geboren. Sie spielen mit (fast) allem, was sie in die Finger bekommen. Im Spiel begreifen und reflektieren sie die Welt in die sie hineinwachsen. Dafür muss man nicht unbedingt Spielzeug kaufen. Mit kindlicher Fantasie und elterlicher Unterstützung kann aus dem Schuhkarton eine Puppenstube, aus der Küchenrolle ein Fernrohr u... Weiterlesen
  • Gutes Spielzeug

    Schön und gut – eine kleine Spielzeug-Kunde. Wenn Sie die Spielzeugabteilung in einem Kaufhaus betreten, kann es Ihnen schnell zu bunt werden – und das im doppelten Wortsinn. Erschlagend ist auch die Angebotsbreite: Puppen in allen Größen, Kuscheltiere in Massen und Monsterpackungen mit ganzen Themenwelten aus kleinen Plastikfiguren versuchen, unse... Weiterlesen
  • Badewanne? Wasserspaß!

    Badewanne? Wasserspaß! Planschen, lachen, Unsinn machen! Vergessen Sie alle Märchen vom Spa in den eigenen vier Wänden. Eine Badewanne ist absolut kein Ort der Entspannung! Zumindest nicht, wenn man Kinder hat. Sie kennen das doch bestimmt: Kaum hat man es sich in der Wanne gemütlich gemacht, kommen die lieben Kleinen und wollen mitmachen. Also: Er... Weiterlesen